Nette Urlaubtipps

Reiseplannung

Mein-Sanibel.de

Florida Reiseführer

Paradies für Delfine

Während des Urlaubs auf der Insel einen Delfin zu sehen ist kein Problem. Wer Flipper sehen möchte, ist auf Sanibel, Captiva und sogar Fort Myers im Südwesten Floridas genau richtig. Die Region der Barrier Inseln leben zahlreiche Delfine. Besonders der graue „Bottle-nosed“ Delfin hat hier sein Zuhause. Vom Strand aus kann man an so manchen Tagen Delphine vorbeischwimmen. Jeder dieser beliebten Inselbewohner unterscheidet sich in der Form der Flosse, so dass diese unterscheiden lassen und somit einzelnen Delfine einfach von Wissenschaftlern wiedererkannt werden.

Ein Jahr hatten wir sogar besonders viel Glück mit unserer Ferienwohnung, von deren Frühstückstisch wir jeden Morgen ein Delfinpaar vorbeischwimmen sahen. Auch am Nachmittag kam regelmäßig ein Delfin vorbei. Es ist schon faszinierend einen Delfin in Sichtweite zu sehen, auch wenn sie nicht ganz dicht an den Strand herankommen (Schwimmen ist so mit den Tieren leider oder zum Glück nicht möglich).  Auch abends am Causeway (Brückenverbindung zwischen Insel und Festland) kann man die schönen Meeresbewohner häufig sichten.

Delfin-Touren mit dem Boot
delfin-floridaWer dem diese Sicht vom Strand aus nicht reicht, kann auf eine 90-minütige “Dolphin Watch Cruise” (Defin-Sichtungstour) die Tiere aus nächster Nähe betrachten. Gerade für Familien mit Kindern ist dieser Ausflug am Nachmittag empfehlenswert. Bei einer stundenlangen Bootsfahrt mit Captiva Cruises lernt man nicht nur die Nachbarinseln kennen, es müsste schon viel Pech im Spiel sein, nicht mindestens einen Delfin zu Gesicht zu bekommen.
Und da es in der Region von den Säugetieren nur so wimmelt, so verspricht der Anbieter in 95% der Ausfahrten auch wirklich Delphine zu sehen. Bei der Teilnahme an einer solchen Bootstour kamen die Delphine an das Boot zum Greifen nahe und wollten mit uns spielen. Neben den faszinierenden Delfinen gibt es auf der Ausfahrt auch weitere Anwohner (zahlreiche Vögel) zu sehen. An Board gibt ein Mitarbeiter des Naturschutzbundes der Insel mehr Auskunft zu der Tierwelt.

delfin

Die beschriebene Tour wird von dem Veranstalter Captiva Cruise (http://www.captivacruises.com/) angeboten und durchgeführt. Wie der Name bereits verrät so ist gehen alle Ausfahrten von Captiva los. Eine Reservierung für die Bootsausfahrten wird empfohlen. Und bevor ich es vergesse, gibt es auch Online-Coupons für einen kleinen Discount. 🙂

Delfin-Touren finden täglich um 4Uhr statt, Kinder kosten 15$ und Erwachsene $25 (Stand Sep. 2009). Online-Coupon für $1 Discount für Erwachsene.

Auch vom Festland Fort Myers werden Delfin-Touren  von dem Veranstalter Adventure in Paradise (www.adventureinparadiseinc.com: 14341 Port Confort Road, Ft. Myers, eine Meile vor der Brücke zu Sanibel) angeboten.  Preise sind die selben, auch hier gibt es einen Online Coupon für einen kleinen Discount für immerhin $2

Kleiner Tipp: Delfine sieht man auf den meisten Ausflugsfahrten anderer Touren, die vom selben Veranstalter angeboten werden (siehe Cabbage Keys, Coya Costa, Useppa Island).

Ein Delfin auf Kamera festzuhalten ist nicht ganz so einfach, da dass Abdruecken zum richtigen Moment nicht ganz einfach ist. Videoaufnahmen eignen sich da deutlich besser.  Auch ich habe mich mal an einem solchen Video versucht, doch wurde zu Hause dann nur belaechelt, da man im Video nur den Delfin springen sah, wenn man es wusste… Daher vielleicht einfach nur die Fahrt geniesen. An die Begegnung mit Flipper erinnert man sich auch ohne Bilder gerne wieder zurueck, auch wenn man keine Fotos den Freuden zeigen kann.

Hier ein sehr guter Amateur-Film, so nahe kann man den Delfinen auf Sanibel kommen:

zurück zur Übersicht

2 Kommentare zu Paradies für Delfine

Kommentar hinterlassen

 

 

 

Folgende HTML tags koennen verwendet werden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>