Nette Urlaubtipps

Reiseplannung

Mein-Sanibel.de

Florida Reiseführer

Reisegepäck für den Florida Strandurlaub


Durch seine heißen Sommer und milden Winter ist Florida das ganze Jahr über ein beliebtes Urlaubsziel. Egal zu welcher Jahreszeit sollte man leichte Kleidung im Gepäck haben. Gerade in den Sommermonaten wird es hier recht heiß und schwül. ( mehr zum Klima und Temperaturen in Sanibel & Captiva)

reisekoffer

Da man leider nicht wie früher zwei Koffer a 23kg, sondern nur noch einen Koffer a 23kg mit dem Flieger mitnehmen kann, lohnt es sich nur das nötigste mitzunehmen. Im Urlaub wird man doch meist das eine oder andere kaufen und gerade die vielen Geschäfte und Outlet Malls verführen zum Geldausgeben. Ich weiß, dass dies einfacher gesagt als getan ist und gerade bei uns Frauen ein Problem sein kann, aber ein Versuch ist es wert.

strickjackeNeben leichter Sommerkleidung, der Badehose bzw. Bikini, sollte man ebenso einen Pulli oder eine Strickjacke mit einpacken. Durch die Klimaanlagen in den Restaurants und Läden ist es dort oft ein wenig kühl und für Leute die schnell frieren ein unverzichtbares Kleidungsstück. Amis lieben ihre Klimaanlage und es gibt kaum ein Restaurant, Hotel oder Laden, der nicht klimatisiert ist.

sonnencremeWer Platz im Gepäck hat, sollte Sonnencreme und Aftersunlotion mit einpacken. Zwar gibt es Sonnencreme auch in den USA zu kaufen, doch ist die dort meist teuerer. Ein weiterer Vorteil ist, dass der Platz und das Gewicht, den die Creme im Koffer einnimmt, man auf dem Rückflug zur Verfügung hat und so vielleicht ein bisschen weniger einpackt. Es ist nicht viel aber immerhin… Durch die stark scheinende Sonne sollte man auf Sonnenschutz auf keinen Fall verzichten, da man  sonst schnell einen Sonnenbrand bekommen kann.

haarkur-sonneWo wir schon bei Toilettenartikel sind, möchte ich an dieser Stelle erwähnen, dass die Sonne und das Meereswasser das Haar austrocknet. Daher habe ich immer eine Haarkur oder Spülung auch mit dabei. Ebenso für die empfindlicheren Köpfe und Kleinkinder sollte ein Hut nicht vergessen werden oder man kauft sich einen schönen Sonnenhut vor Ort als Andenken.

keinechancedermuecke

In den Sommermonaten ist es nicht nur heiß sondern auch schwül. So ist es also kein Wunder, dass unter diesen Bedingungen Mücken und Moskitos geben kann. So sollte Anti-Mücken-Spray auch mit ins Gepäck. Die Moskitos haben keine Hemmungen auch durch die Kleidung zu beißen und stechen nicht nur ins nackte Fleisch, leider. ( Raucher, die gerne abends beim Essen draussen sitzen, oder beim morgentlichen Tennisspielen, macht man Bekanntschaft mit den Mücken, ich spreche aus eigener Erfahrung. ..)

sonnenbrille-aviatorWer keine gute Sonnenbrille besitzt sollte sich eine für den Urlaub kaufen. Ich persönlich bin kein großer Fan von Sonnenbrillen, ich finde sie sehen cool an anderen aus, doch finde ich sie auf der eigenen Nase lästig. Nichts desto trotz habe ich die Notwendigkeit eingesehen eine Sonnenbrille im Urlaub zu tragen, da vor ein paar Jahren die Sonne meine Augen so gereizt hat, dass ich alles mit dem einen Auge für eine Zeit lang verschwommen gesehen habe. Die Intensität am Meer ist doch größer als man denkt.

Kleiderordnung:
herrensandalenIm Allgemeinen herrscht ein relaxter Kleiderstil. Tagsüber sind Shorts, T-shirt, Sandalen und FlipFlops völlig okay. Geht man am Abend allerdings vornehm essen oder tanzen, so sollten Männer lange Hosen und geschlossene Schuhe tragen. In allen anderen normalen Restaurants und Family Restaurants sind T-Shirt und Shorts Gang und Gebe.

bikinioberteilIn den prüden USA muss am Strand beim Sonnen die Brust bedeckt bleiben. Es ist sogar verboten, seine Brüste zur Schau zu stellen (außer während Spring Break, wo andere Regeln herrschen). Wer nahtlos braun werden möchte, kann dies leider nur mit speziellen sonnendurchlässigen Bikinis/Badeanzüge. FKK-Strände sind mir unbekannt.

Auch wenn man vom Strand für einen Sprung in ein Shop oder Cafe möchte, so sollte man sich immer schnell was überziehen. Es wird nicht gerne gesehen, wenn man im Bikini oder Badeshorts und oberkörperfrei einkaufen geht. Wer will schon negativ als Tourist auffallen?

Sonstige Gepäckfragen:
Tennisschläger: Die meisten Ferienanlagen auf Sanibel und Captiva besitzen einen eigenen Tennisplatz. Wer gerne im Urlaub Tennis spielen möchte muss allerdings nicht unbedingt die eigenen Tennisschläger mitnehmen, da die meisten Anlagen ein Satz Schläger zur Verfügung stellen. Bälle und Schläger kann man im Notfall auch günstig vor Ort kaufen.

Golfequipment: Die meisten Golfplätze leihen Golfschläger aus. Auch hier muss man nicht seinen eigenen Golfsack von daheim mitbringen.

Fahrräder: Auf Sanibel gibt es mehrere Fahrradverleihe. Hier kann man Fahrräder, Helm und Fahrradschloss oder Korb bequem stundenweise, tageweise oder sogar wochenweise mieten. Manche Ferienwohnungen stellen sogar Fahrräder den Urlaubsgästen zur Verfügung, allerdings ist dies nicht der Regelfall.

waschmaschineGut zu wissen: Die meisten Hotelanlagen als auch Ferienwohnungen verfügen über eine Waschmaschine und einen Trockner, so kann die dreckige Wäsche bequem im Urlaub gewaschen werden. Auch  Handtücher werden meistens gestellt. Fön ist nicht immer vorhanden.  



Kommentar hinterlassen

 

 

 

Folgende HTML tags koennen verwendet werden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>