Nette Urlaubtipps

Reiseplannung

Mein-Sanibel.de

Florida Reiseführer

Sanibel Island Inn

IslandInnDas Island Inn ist ein kleines, charmantes Hotel direkt am Strand gelegen. Es war sogar das erste Hotel auf Sanibel Island. Noch heute weist das eine oder andere Detail auf die lange Geschichte des Hotels hin: wohnen wie zu Urgroßmutters Zeiten, denn die Beach Cottages (Strandhäuschen) sind original erhalten und (fast) alle haben Meeresblick. Dieses Mittelklassehotel ist eine nette Unterkunft mit freundlichen, hilfsbereiten Personal zu einem vernünftigen Preis (inklusive Frühstück)!

Addresse: 3111 West Gulf Drive , Sanibel, FL 33957, United States
Website: www.islandinnsanibel.com

Geschichte des Island Inns: Als 1885 Will & Harriet Matthews aus dem Norden der USA (Bundesstaat Ohio) sich entschlossen, nach Sanibel zu ziehen, hatten sie noch nicht die Absicht eine Pension auf der Insel zu eröffnen. In den ersten Jahren kamen nur Freunde und die Familie der Matthews zu Besuch. Doch da es den Gästen so gut gefiel, kam die Idee auf, die ersten Gästezimmer zu vermieten. Dies war die Geburt des heutigen Island Inns. Durch den Zuspruch wuchs das Hotel jedes Jahr um einige weitere Zimmer. Wer will, kann heute das Matthew Cottage (ehemaliges Haus und Zuhause der Matthews) mieten. Das Haus besitzt noch die wunderschönen Holzböden und einen sagenhaften Blick aufs Meer. Selbst vom Küchenfenster aus. In der Lobby hängen heute Bilder, die an die Tradition des Islands Inns erinnern wie z.B. das Bild mit den Siegern der jährlichen Angelwettbewerbe, die hier stattfanden.

Heute umfasst das Hotel 54 Zimmer auf einem großräumigen Gelände von 4 Hektar und beinahe 170 Meter langem Privatstrand. Als eng und zugebaut kann man die Hotelanlage wirklich nicht beschreiben sondern als großzügig, die jedem Urlauber genug Privatsphäre gibt. Die Gebäude und Anlagen sind noch so erhalten, wie sie damals konzipiert wurden. Alle Zimmer sind renoviert und im typischen Inselstil eingerichtet. Jedes Zimmer ist in Richtung Meer ausgerichtet und so hat man von jedem Zimmer den Blick aufs Meer. Jeder Raum verfügt über einen Kühlschrank, eine Kaffeemaschine und eine Mikrowelle. Es gibt aber auch Studios, die eine Kochnische besitzen. Die kleinen Ferienhäuser (Cottages) auf der Anlage verfügen selbstverständlich auch über eine voll ausgestattete Küche. So ist für Vorlieben der Urlauber (Selbstversorger und Restaurantgänger) die passende Unterbringung ermöglicht.

Zum Freizeitangebot der Unterkunft Island Inn gehören Außenpool, Shuffleboard und Tennisplatz. Der Pool liegt direkt am Strand und ist von Palmen umgeben. In den etwas kühleren Monaten ist dieser beheizt. Eine Dachterrasse bietet einen fabelhaften Ausblick. In den Wintermonaten lässt sich von hier der Sonnenuntergang abends bewundern. Ebenfalls besitzt das Hotel zwei Gemeinschaftsräume und eine kleine Bücherei. Mit Gesellschaftsspielen und Puzzle kann man hier eine Auszeit von der Sonne nehmen oder einen gemütlichen Spielabend haben.

Erwähnenswert ist, dass das Hotel für seine Gäste Strandstühle und Sonnenschirme zur Verfügung stellt. Ebenfalls können Fahrräder auf der Insel gemietet werden. So kann man gleich vom Hotel aus die Insel mit dem Fahrrad erkunden. In der Hauptsaison (Dezember bis März) ist ebenfalls das Restaurant auf dem Hotelgelände geöffnet. In der Nebensaison ist dieses leider geschlossen.

Das Island Inn ist kein schickes Luxushotel. Es ist ruhig, historisch und charmant. Wenn Sie ein Luxushotel suchen, ist dies nicht das richtige Hotel. Dieses Inn ist perfekt, wenn Sie eine nette Unterkunft mit freundlichem Personal haben wollen, das direkt am Strand liegt. Das Island Inn zählt zu den günstigeren Unterbringungen. Die Zimmer lassen sich tageweise mieten und sie gibt es bereits ab $139 in der Nebensaison, für die kleinen Ferienhäuser zahlt man etwas mehr. Ein weiteres nettes Extra ist das kostenlose kontinentale Frühstücksbuffet (Müsli, Säfte, Kaffee und Kuchen/Muffins) von 8 bis 10 Uhr, das den Gästen täglich geboten wird.

Zimmer: $140-$160 die Nacht (Nebensaison 15 April – 17 Dezember )  , $180 -$325 (Hauptsaison)
Ferienwohnungen (Cottages): $180- $315 die Nacht (Nebensaison), $260 -$510 (Hauptsaison)

Fotos des Island Inn:

IslandInn-pool IslandInn-Wohnzimmer2

Links: der Pool der Hotelanlage, der auch in den Wintermonaten beheizt wird. Er liegt direkt in Strandnähe.

Rechts: Eines der Wohnzimmer der Ferienwohnungen, die man mieten kann

IslandInn-Zimmer2 IslandInn-Zimmer3

So sehen die typischen Zimmer im Island Inn aus. Natürlich im Inselstil gehalten. Alle haben einen Balkon oder Terrasse mit Blick aufs Meer

IslandInn-terrasse IslandInn-dachterrasse

Links: Terrasse einer der Hotelzimmer mit Meeresblick.

Rechts: Blick von der Dachterrasse auf den Privatstrand des Hotels. Es sind nur wenige Meter bis zum wunderschoenen Sandstrand.

IslandInn-matthewcottage IslandInn-Anlage

Links: das historische Haus, wo einst die Matthew Familie wohnte. Heute lässt sich das Haus mieten

Rechts: die grosszügige Hotelanlage. Es wirkt nie überfüllt

IslandInn-lobby

freundlicher Gemeinschaftsraum und Frühstückssaal für Hotelgäste. An den Waenden Erinnerungsbilder an die früheren Tage des Hotels

Kommentar hinterlassen

 

 

 

Folgende HTML tags koennen verwendet werden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>