Nette Urlaubtipps

Reiseplannung

Mein-Sanibel.de

Florida Reiseführer

The Baileys Matthew Shell Museum (Muschelmuseum)

MuschelmuseumI Wie gesagt, die Insel ist bekannt für Ihre Muschelvielfalt, und zählt zu den besten Muschelrevieren der Welt. Es ist daher kein Wunder sondern eher eine Selbstverständlichkeit, dass die Insel ein Muschmuseum besitzt. Die Idee eines Muschelmuseums wurde 1984 von Charlene McMurphy, eine lokale Muschelsammlerin, ins Leben gerufen. Heute bietet das Museum mehr als 30 verschiedene Ausstellung unter einem Dach, kurzum alles Rund um Muscheln und Meeresweichtiere, sogenannte Mollusken.

Während eines Besuchs lernt man über die Geschichte von Muscheln, ihre Verhaltensweisen und Besonderheiten. Dabei werden nicht nur die Muschelarten auf Sanibel beschrieben, sondern Vorkommnisse weltweit. Eine der verschiedenen Ausstellungsräume zeigt verschiedene Kunstwerke, die die schönen Meereswesen in ihren Kunstobjekten verwendeten. Für Kinder gibt es ebenso ein “Lernlabour”, wo die Kinder selbst experimental und spielerisch diese Arten der Meereswelt näher kennenlernen können. Jede volle Stunde wird ebenso ein Video über Mollusken gezeigt.

shellmuseum

Das Muschelmuseum  befindet sich 3075 Sanibel-Captiva Road, der  langen Verbindungstrasse zwischen Captiva und Sanibel. Das Museum hat täglich von 10-5 Uhr geöffnet. Kinder jünger als 4 Jahre bezahlen keinen Eintritt, für Kinder bis 16 Jahre kostet der Eintritt $4 und für Erwachsene $7 . Wer vorher mehr über das Museum und seine Ausstellungen erfahren möchte besucht am besten die museumseigene Website: http://www.shellmuseum.org/

Übersicht Ausflugsziele auf Sanibel und Umgebung

mehr zur Muschelsuche auf Sanibel und Captiva

Kommentar hinterlassen

 

 

 

Folgende HTML tags koennen verwendet werden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>